Kleidung, Nähen

Blousonjacke von leni pepunkt aus Hahnentritt Jacquard-Jersey

19. April 2018 in Kleidung, Nähen - 2 Kommentare

Blousonjacke von leni pepunkt aus Hahnentritt Jacquard-Jersey

19. April 2018 - 2 Kommentare
stitchydoo: Blousonjacke von leni pepunkt aus Hahnentritt Jacquard-Jersey

Früüüühling! Was für ein Wetter. In meinem Garten strahlen Frühjahrsblüher in allen Farben und Formen um die Wette. Tulpen, Krokusse, Primeln, Narzissen. Bei den derzeitigen sommerlichen Tagestemperaturen muss ich mich bremsen, morgens nicht schon im T-Shirt aus dem Haus zu gehen. Aber so kann mein neuer Blouson noch eine Weile zum Einsatz kommen.
 
stitchydoo: Blousonjacke von leni pepunkt aus Hahnentritt Jacquard-Jersey
 
Genäht habe ich ihn nach dem Schnittmuster “Blouson.Jacke” von leni pepunkt. Der Stoff ist ein ganz angenehmer Jacquard-Jersey aus 50% Viskose, 48% Polyester und 5% Elasthan mit einem ganz kleinen Hahnentritt Muster in hellgrau/schwarz.
 
Anpassungen habe ich, wie meist nötig, in der Armweite vorgenommen. Inzwischen habe ich da den richtigen Kniff raus und muss nicht mehr auf die Dehnbarkeit des Stoffes setzen. Seither sitzen die Oberteile auch viel besser. Ein klarer Vorteil des Selbernähens.
 
stitchydoo: Blousonjacke von leni pepunkt aus Hahnentritt Jacquard-Jersey
 
In meiner ach so sorgfältigen Vorbereitung und Vermessung habe ich leider nur die Längen völlig außer Acht gelassen. Blousonjacken sind i.d.R. ja eher kurz als lang geschnitten. Auf den Beispielbildern des Schnittmuster ist die Kürze der Jacke eigentlich auch schon sehr gut erkennbar. Für mein persönliches Wohlbefinden hätte sie letztendlich gerne bis zu einer Bundbreite länger sein können, zumal sich in Bewegung ja alles auch noch einmal hochzieht.
 

Alles in allem ist die Jacke aber auf jeden Fall tragbar – dabei am liebsten offen, mit einem etwas längeren Shirt darunter.Apropos Shirt – hier stapeln sich gerade einige Stoffe, die noch zu solchen verarbeitet werden möchten. Ich sollte mich ranhalten…

Macht’s gut!
Katherina

 

Materialangaben:
Schnitt: BLOUSON.jacke von leni pepunkt
Stoff: Jacquard Jersey* (Hahnentritt) von Stoffe Hemmers
Reißverschluss: Teilbarer Metallreißverschluss antikgold/schwarz *

Verlinkt bei: RUMS

* Affiliate-Link: Solltest du auf den verlinkten Shopseiten etwas kaufen und bist über die Empfehlung auf meinem Blog dorthin gelangt, erhalte ich vom Anbieter dafür eine kleine Provision.

2 Kommentare

  • Petra.......die sticklady 19. April 2018 at 07:03

    Hübscher Blouson! Bei meiner Körpergröße sind meistens die Schnitte etwas lang, das kommt mir entgegen, dennich mag es gar nicht wenn es um die Bauchrolle hoch rutscht sozsagen;-)Ich bin dann immer am runterzuppeln, ja ein Hoch auf Selbernähen, das sitzt meist am Ende genau so wie man es gern hätte.Liebe Grüße Petra

  • Rehgeschwister 19. April 2018 at 11:04

    Sehrsehr schön geworden ♥
    Wie es der Zufall will, habe ich gestern auch diesen Schnitt genäht und bin von der Passform begeistert. Und die nächste ist dann auch bei mir einige cm länger ;))…
    Liebe Grüße,
    Sandra

  • Hinterlasse einen Kommentar

    Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, hier zu kommentieren! Ich freue mich sehr über dein Feedback!
    Bitte wundere dich nicht, sollte dein Kommentar nicht gleich erscheinen. Ggf. muss er erst durch mich freigegeben werden.

    Herzlich Willkommen!

    Herzlich Willkommen!

    Ich bin Katherina und heiße dich herzlich willkommen in meiner kreative Welt! Nähen, Häkeln und neuerdings auch das Stricken gehören zu meinen liebsten Beschäftigungen. Hier findest du eine bunte Mischung meines Treibens. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern!

    Folge mir!

    Neue Beiträge

    Specials

    Instagram

    BLOG-ARCHIV

    Beliebte Rubriken

    ×