Stricken

Ich habe einen Cardigan gestrickt {RVO – Krönchenwolle – Senfgelb}

17. Oktober 2019 in Stricken - 1 Kommentar

Ich habe einen Cardigan gestrickt {RVO – Krönchenwolle – Senfgelb}

17. Oktober 2019 - 1 Kommentar
stitchydoo: RVO-Cardigan aus Krönchenwolle in Senfgelb stricken

Heute möchte ich euch einmal mein neustes Stickstück vorstellen. Nachdem im letzten Winter der Knoten endlich geplatzt ist, hat sich das Stricken bei mir zu einer neuen, lieben Beschäftigung entwickelt.
 
Nach dem Dreieckstuch, Sockenpaar 1 und Sockenpaar 2 habe ich mich an einen Cardigan gewagt. Dabei bin ich nicht strickt einer Anleitung gefolgt sondern viel mehr einem Prinzip.

Raglan von oben (RVO)

Meine Strickjacke ist nach der RVO-Methode konstruiert. RVO bedeutet “Raglan von oben”. Die Jacke wird in einem Stück top-down, also von oben nach unten gestrickt. Man beginnt am Halsausschnitt, nimmt über die Raglanlinien Maschen zu bis die gewünschte Breite erreicht ist, legt die Ärmel still und strickt Vorder- und Rückenteil in einem fertig. Anschließend widmet man sich noch den Ärmel, that’s it! Das Halsbündchen und die Blende können ebenfalls gleich mitgestrickt werden oder man fügt sie, wie ich, am Ende erst hinzu.
 
Das ist das Prinzip.
 
stitchydoo: RVO-Cardigan aus Krönchenwolle in Senfgelb stricken

Die Garnwahl

Beim Garn habe ich mich für die Krönchenwolle von Schachenmayr, Regia Premium Merino Yak in der Farbe Gold meliert * entschieden. Vorsorglich hatte ich mir 6 Knäuel für den Cardigan bestellt, verbraucht habe ich letztendlich 4,5.

Maschenprobe und Miniaturmuster

Wie viele Maschen und Reihen ich jeweils benötige, habe ich anhand einer Maschenprobe und einem gut sitzenden Pullover (selbstgenäht ;-)) berechnet.
 
An einem kleinen Probestück habe ich mithilfe diverser youtube-Videos zuvor geübt:
 
  • Wie bekomme ich eine schöne Raglanlinie hin?
  • Welches Muster will ich stricken?
  • Welches Bündchen wähle ich und wie viele Maschen nehme ich dafür auf, wenn ich es nachträglich anstricke?
  • Beleg und Knopflöcher?
Mit meinem Miniatur-Raglan fühlte ich mich gut vorbereitet.
 
stitchydoo: RVO-Cardigan aus Krönchenwolle in Senfgelb stricken - Maschenprobe

Masche für Masche – Reihe um Reihe

Und so habe ich Anfang August damit begonnen, meine Jacke Reihe für Reihe wachsen zu lassen. Vorteil an der Methode in einem Stück von oben nach unten zu stricken ist, dass man den Carigan zwischendurch immer mal anprobieren und ggf. weitere Anpassungen vornehmen kann. Für die Vorderseite habe ich mir ein Blockstreifenmuster überlegt. Die Streifen bestehen aus einem einfachen Perlmuster, eingerahmt durch eine “Linie” linker Maschen, im Wechsel mit einfachen, glatt rechts gestrickten Blöcken. Die Rückseite und Ärmel der Jacke sind glatt rechts gestrickt und damit ganz schlicht gehalten.
 
Ende September war sie dann fertig.
 
stitchydoo: RVO-Cardigan aus Krönchenwolle in Senfgelb stricken
 
Nach einem ausgiebigen Bad in Wollwaschmittel habe ich den Cardigan bei liegender Trocknung noch etwas in Form gebracht.

Mit der Passform bin ich im Großen und Ganzen ziemlich zufrieden. Um die Hüften herum hätten ich ein wenig mehr Maschen zunehmen können, so im Vergleich zum lockeren Sitz im oberen Bereich. Aber hey, dafür, dass ich letztes Jahr um diese Zeit noch gar nicht stricken konnte, habe ich doch einen tragbaren Cardigan fabriziert! Was meint ihr?

Mein nächstes Strickprojekt liegt schon bereit. Dieses Mal aber etwas kleines und auch nach einer Anleitung. Dazu zu gegebener Zeit dann mehr.

Habt’s gut!
Katherina
 

 

* Affiliate-Link: Solltest du auf den verlinkten Shopseiten etwas kaufen und bist über die Empfehlung auf meinem Blog dorthin gelangt, erhalte ich vom Anbieter dafür eine kleine Provision.

1 Kommentar

  • Ulla 17. Oktober 2019 at 13:25

    Eine tolle Jacke – Respekt! Und ist das Shirt drunter, dass so gut dazu passt, auch selbstgenäht? Genau so einen Stoff habe ich neulich vearbeitet ;o)

  • Hinterlasse einen Kommentar

    Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, hier zu kommentieren! Ich freue mich sehr über dein Feedback!
    Bitte wundere dich nicht, sollte dein Kommentar nicht gleich erscheinen. Ggf. muss er erst durch mich freigegeben werden.

    Herzlich Willkommen!

    Herzlich Willkommen!

    Ich bin Katherina und heiße dich herzlich willkommen in meiner kreative Welt! Nähen, Häkeln und neuerdings auch das Stricken gehören zu meinen liebsten Beschäftigungen. Hier findest du eine bunte Mischung meines Treibens. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern!

    Folge mir!

    Neue Beiträge

    Specials

    Instagram

    BLOG-ARCHIV

    Beliebte Rubriken

    ×