Kleidung, Nähen

Bethioua Raglanshirt | Ein schöner Rücken kann (auch) entzücken

4. November 2015 in Kleidung, Nähen - 12 Kommentare

Bethioua Raglanshirt | Ein schöner Rücken kann (auch) entzücken

4. November 2015 - 12 Kommentare
stitchydoo: Bethioua Raglanshirt aus gestreiftem Jacquard Jersey | Ein schöner Rücken kann (auch) entzücken
 
Eine Woche nach den letzten Herbstbildern, ähnliche Location und doch ist die Stimmung eine ganz andere. Inzwischen haben die Bäume einen Großteil ihrer Blätter verloren und der Waldboden bedeckt sich mit Laub. Während der vergangene Sonntag fast ganz Deutschland einen wunderbar sonnigen Herbsttag bescherte, blieb es in unserer Gegend neblig und trüb. Nichtsdestotrotz haben wir am Nachmittag einen kleinen Spaziergang damit verbunden, Fotos vom neusten Shirt zu machen.
 
stitchydoo: Bethioua Raglanshirt aus gestreiftem Jacquard Jersey | Ein schöner Rücken kann (auch) entzücken
 
Als ich diesen etwas ethnisch angehauchten Jacquard-Jersey sah, hatte ich dazu gleich einen passenden Schnitt vor Augen. Bethioua. Das Raglanshirt besticht durch seine raffinierte Schittführung am Rücken, die bei gestreiften Stoffen ganz besonders schön zur Geltung kommt.
 
Ich konnte überhaupt nicht einschätzen, ob dieser legere Schnitt etwas für mich sein wird, denn so locker sitzend hat er mir bislang eigentlich an sehr schlanken Personen am besten gefallen und ich bin ja ohnehin eher dazu geneigt, hier und da noch etwas abzunähen, damit es nicht zu “sackig” fällt. Bei der Größenwahl habe ich mich dann auch an den Maßangaben des fertigen Shirts orientiert. Anhand der Körpermaße hätte ich eigentlich eine Größe größer wählen sollen, die Maßangaben des fertigen Shirts ließen für meinen Geschmack aber auch noch genügend Spielraum. So ist es eben nicht mehr ganz so lässig.
 
stitchydoo: Bethioua Raglanshirt aus gestreiftem Jacquard Jersey | Ein schöner Rücken kann (auch) entzücken
 
Genäht habe ich die Variante ohne Saumbündchen, die nach hinten länger und abgerundet verläuft, was auf den Fotos leider nicht zu erkennen ist. Insgesamt wieder sehr schlicht aber ich finde mehr als den Stoff und den Schnitt braucht’s hier auch nicht.
 

Und was sage ich zum Schnitt?
Unkompliziert, find’ ich gut und würde ich nochmal nähen! Dann vielleicht doch in einer legereren Version aus dünnerem Jersey und mit Bündchen…

Macht’s gut!
Katherina

Stoff: Jacquard Jersey aus einem örtlichen Stoffgeschäft
Schnitt: Bethioua von EllePuls

Weitere kreative Werke findet ihr heute u.a. auch bei Me Made Mittwoch, bei Meertje und bei der AfterWorkSewing-Linkparty.

12 Kommentare

  • LuLu 4. November 2015 at 06:00

    Ich finde es perfekt wie es ist! Der Stoff mit dem Schnitt ist Schmuck genug und steht dir sehr gut!
    Liebe Grüße,
    Lee

  • Schlawuuzi 4. November 2015 at 06:17

    SChaut toll aus. Da hast du dir einen schönen Stoff dafür ausgesucht.

  • Claudia Gerrits 4. November 2015 at 07:00

    Sehr cool! Der Schnitt gefällt mir ja auch noch *hüstel*. 😉 Die derzeit angesagte Oversize-Mode kommt mir sehr gelegen 😉 Ich mag das sehr! Darf nur nicht zu lang sein aber weit ist schön 🙂
    GlG Claudi

  • Arctopholos 4. November 2015 at 07:28

    Liebe Katherina,

    ich finde es auch perfekt!
    Der Streifenstoff ist absolut klasse – und durch die breiten Streifen wird auch das Zusammentreffen derselben am Rücken etwas einfacher, oder?
    Der Schnitt gefällt mir auch sehr!

    Allerliebste Grüße
    Helga

  • kristina 4. November 2015 at 08:02

    Wunderschön!
    Und super Stoffwahl für diesen Schnitt!!
    LG kristina

  • Sandra 4. November 2015 at 08:14

    Sehr schön. Das Muster vom Stoff kommt durch den Schnitt toll zur Geltung.
    LG, Sandra

  • malala 4. November 2015 at 09:20

    Richtig fesch! Die Farbe ist so schön und das Muster mag ich auch, dazu scheint der Pulli auch noch wirklich bequem zu sein, was will frau mehr? 😀

    Glg
    Claudia

  • Kathi's Nähwelt 4. November 2015 at 10:04

    Der Schnitt ist echt total toll. Den habe ich auch schon für mich genäht. Sieht toll an dir aus. Mega Stoff!!!

  • Goldengelchen 4. November 2015 at 12:47

    Deine Bethioua sieht super aus! Der Stoff passt auch richtig gut zu dem Schnittmuster, finde ich.
    Ich habe letzte Tage auch meine erste Bethioua fertig gestellt, bei IG hatte ich Montag schon einen Einblick gegeben, klassisch marine-gestreift. Der Schnitt fällt ja wirklich weit und lässig, aber es ist schon ungewohnt, so viel Stoff im Brust-/Armbereich zu haben, da gefällt mir das besser, wie das bei dir sitzt.
    Viele Grüße, Goldengelchen

  • Rehgeschwister 4. November 2015 at 12:55

    Bethioua ist toll – besonders in Kombination mit solchen Stoffen. Passt:)
    Liebe Grüße
    Sandra

  • Stoffwelten 4. November 2015 at 21:20

    Was für ein wundervoller Stoff! Steht dir ausgezeichnet! Und durchaus ohne Bündchen zu tragen.

    LG
    Astrid

  • Tüt 6. November 2015 at 08:10

    Ein toller Pulli, der SToff ist aber auch wirklich super, da reicht so ein schlichter Schnitt wirklich.

  • Hinterlasse einen Kommentar

    Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, hier zu kommentieren! Ich freue mich sehr über dein Feedback!
    Bitte wundere dich nicht, sollte dein Kommentar nicht gleich erscheinen. Ggf. muss er erst durch mich freigegeben werden.

    Herzlich Willkommen!

    Herzlich Willkommen!

    Ich bin Katherina und heiße dich herzlich willkommen in meiner kreative Welt! Nähen, Häkeln und neuerdings auch das Stricken gehören zu meinen liebsten Beschäftigungen. Hier findest du eine bunte Mischung meines Treibens. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern!

    Folge mir!

    Neue Beiträge

    Specials

    Instagram

    BLOG-ARCHIV

    Beliebte Rubriken

    ×