Nähen

Sommerwichteln 2015 | Eine Madame Pimpinellskova für mein Wichtelkind

15. Juli 2015 in Nähen - 7 Kommentare

Sommerwichteln 2015 | Eine Madame Pimpinellskova für mein Wichtelkind

15. Juli 2015 - 7 Kommentare
stitchydoo: Sommerwichteln 2015 | Eine Madame Pimpinellskova aus pink-türkisem Tilda Rosenstoff für mein Wichtelkind
 
Gestern war großes Auspackfinale beim Sommerwichteln 2015 von Nahtaktiv und ich habe euch den tollen Inhalt meines Wichtelpäckchens präsentiert. Heute möchte ich euch zeigen, was mein Wichtelkind von mir bekommen hat. Mein Wichtelkind ist Anne vom Blog AMESkreativ. Sie liebt Pink und Türkis und Rosen gehören zu ihrem Lieblingsmotiv.
 
Noch während ich den Fragebogen las, den wir, ausgefüllt von unserem Wichtelkind, bekommen hatten, war mir klar, welchen Stoff ich für mein Wichtelgeschenk nehmen werde! Seit Jahren schlummert dieser türkis-pinke Tilda Rosenstoff in meinem Regal und wartet auf das passende Projekt. Und hier war es nun!
 
stitchydoo: Sommerwichteln 2015 | Eine Madame Pimpinellskova aus pink-türkisem Tilda Rosenstoff für mein Wichtelkind
 
Meine Nähideen schwankten zwischen der “obligatorischen” Kosmetiktasche, praktischen Nähutensilien und landeten letztendlich bei etwas Dekorativem, einer Madame Pimpinellskova. Anne schrieb nämlich auch, dass demnächst ein Umzug ansteht und sie im Zuge dessen ein eigenes Nähzimmer bekommt. Ich stelle mir vor, das könnte doch ein schönes Plätzchen sein, falls es ihrem Mann im Wohnraum zu kitschig ist 😉
 
stitchydoo: Malen mit der Nähmaschine - Madame Pimpinellskova Gesicht
 
Ich geb’s zu, ganz uneigennützig war die Idee nicht. Ich wollte nach längerer Zeit mal wieder dem Nähmalen widmen. Da ich bekanntlich nicht im Besitz einer Stickmaschine bin, das Matroschka-Püppchen natürlich dennoch ein Gesicht brauchte, habe ich dieses mit der Nähmaschine gemalt. Dieses Mal war ich etwas besser ausgestattet als bisher und das wollte ich unbedingt ausprobieren: Soluvlies, Stickvlies und ein Rahmen machten mir das Ausmalen der vorgezeichneten Konturen einfach. Nie wieder ohne Rahmen, sag ich euch! Beinahe hätte ich das tolle Ergebnis zum Schluss hin noch versaut, weil die Unterfadenspule nicht richtig eingefädelt war und beim Nähen der Lippen auf der Vorderseite Schlaufen schlug. Mit ein bisschen etxtra Lipgloss ist mir die Rettung noch geglückt. Typisch aber, dass solche Sachen immer zum Schluss hin noch passieren müssen…
 
stitchydoo: Stoffkarte "Liebe Grüße"
 
Neben dem Hauptgeschenk gab es noch eine rosige Stoffgrußkarte, ein kleines genähtes Papier-Notizheftchen à la greenfietsen sowie ein paar süße Beigaben. Hier seht ihr bis auf die Süßigkeiten noch einmal alles auf einen Blick.
 
stitchydoo: Sommerwichteln 2015 | Eine Madame Pimpinellskova aus pink-türkisem Tilda Rosenstoff für mein Wichtelkind
 
Wer jetzt neugierig ist, wie mein Wichtelgeschenk angekommen ist und ob ich damit den Geschmack meines Wichtelkinds getroffen habe, der schaut am besten mal drüben bei Anne vorbei, denn die hat ja auch bereits ausgepackt und gestern darüber berichtet.
 

Macht’s gut!
Katherina

Weitere kreative Werke findet ihr heute u.a. auch bei Meertje, beim AfterWorkSewing sowie bei der Kissenparty von Tophill Kitchen.

7 Kommentare

  • Bastelschnitte, 15. Juli 2015 at 18:47

    Hallo Katherinas,
    das Püppchen ist super geworden. Hut ab vor Deiner Nähmalerei. Einfach toll. Da hat sich die Beschenkte bestimmt sehr gefreut.

    Liebe Grüße
    Britta

  • the pimped fox 15. Juli 2015 at 19:00

    Jetzt hast du es geschafft, mich aufs Eis zu führen. Denn ich wusste genau, dass du keine Stickmaschine hast! Aber deine Nähmalerei ist so perfekt, dass ich daran gar nicht glauben konnte! Eine wahnsinnig schöne Madame, die supersuperschön ist! Kein Wunder, dass sich deine Wichteline sehr gefreut hat! Alles andere wäre ein Wunder gewesen…
    GLG Uli

  • Alice 16. Juli 2015 at 07:54

    Wow, das Gesicht ist Dir ganz wunderbar gelungen – eine tolle Arbeit! Deine Madame Pimpi ist ganz zauberhaft geworden – und die Wunschvorgaben hast Du alle perfekt untergebracht!
    LG,
    Alice

  • FRAU NAHTAKTIV 18. Juli 2015 at 08:12

    Großartig, wie man ohne Stickmaschine so etwas tolles zaubern kann! ♥
    Liebste Grüße!
    Frau Nahtaktiv

  • Emmi Porter 15. Oktober 2015 at 17:49

    Ciao Katherina,
    ist die süüüüß geworden! Ganz toll! Super!
    Jetzt muss ich direkt mal gucken, was Anne dazu gesagt hat. 🙂
    Viele Grüße, Emmi

  • augenstern-HD 27. Oktober 2015 at 07:58

    Liebe Katherina,
    ich bin beeindruckt! Deine Nähmalerei ist großartig geworden!
    Ein Traum, ach wenn ich doch auch so schön nähen könnte. 🙂
    Magst du diesen Post vielleicht auch bei der Stick-Freuden Linkparty verewigen?
    Mach es doch bitte, du würdest mir damit eine große Freude bereiten. ♥

    Liebste Grüße,
    Annette

  • Susanne´s Handarbeiten 5. Januar 2016 at 07:18

    Wahnsinn was Du für tolle Sachen machst. Ich bin das 1. Mal hier auf Deinem Block und werde mich jetzt erst mal genauer umschauen! Einfach Toll und sehr sehr kreativ!
    Lieben gruß
    Susanne

  • Hinterlasse einen Kommentar

    Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, hier zu kommentieren! Ich freue mich sehr über dein Feedback!
    Bitte wundere dich nicht, sollte dein Kommentar nicht gleich erscheinen. Ggf. muss er erst durch mich freigegeben werden.

    Herzlich Willkommen!

    Herzlich Willkommen!

    Ich bin Katherina und heiße dich herzlich willkommen in meiner kreative Welt! Nähen, Häkeln und neuerdings auch das Stricken gehören zu meinen liebsten Beschäftigungen. Hier findest du eine bunte Mischung meines Treibens. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern!

    Folge mir!

    Neue Beiträge

    Specials

    BLOG-ARCHIV

    Beliebte Rubriken

    ×